Partnership
   Responsibility
   Innovation
   Excellence
Passion für pharmazeutische, medizinische, kosmetische, Parfüm, OTC -und Nahrungsmittelverpackung
APG Europe ist eine Unternehmen der Indutrade. Als qualifizierter Spezialist für Verpackungslösungen passen wir uns an unsere Kunden an, und bieten innovative Supply Chain Lösungen und hochwertigen Service.
Wer wir sind

___
Unser Dasein beruht auf unserer Vielfältigkeit. Wir kreieren praktische Gesamtlösungen für Verpackungen und logistische Fragen. Maßgeschneidert für unsere Kunden. Vom Start-Up bis zum etablierten Betrieb.

Unsere technische Kompetenz erlaubt uns die Innovation, die zur Unterstützung unserer Kunden bei der Erreichung ihrer Ziele notwendig ist.

Ihr Erfolg
Unser Ziel

___
Zufriedene Kunden sind unser Ziel.

Unsere Verpackungs-Spezialisten streben nach Exzellenz und Transparenz: Partnerschaft auf höchstem Niveau.

Jedes Produkt und jede Verpackung erfordert eine spezifische innovative Lösung.

Bereits mehr als 40 Jahre vertrauen unsere Kunden auf unsere Qualität, Kreativität und unser Engagement.

Zusammenwachsen
Zusammen entwickeln

___
Sie können jederzeit auf uns bauen.

Wir sind loyal und involviert bei unseren Kunden und Lieferanten.

Als Ihr Supply Chain Partner sind wir der Resonanzkörper, der Ihre Anforderungen vertritt. Um Ihren Erfolg zu gewährleisten. Ein einzigartiges Serviceniveau.

FAQ

  1. Wie entstand die APG Europe?
  2. Warum ein Geschäftsname?
  3. Ist APG Europe unser juridischer Name?
  4. Wer ist verantwortlich?
  5. Gibt es eine Gruppenversicherung?
  6. Wo platzieren Sie Ihre Bestellungen?
  7. Wer behandelt ihren Einkaufsauftrag?
  8. Zentrale Auftragserfassung?
  9. Zentrale Verwaltung?
  10. Gibt es ein Kundenportal für alle Kunden?
  11. Lieferung aus mehreren Lagern?
  12. Ist die Lagerverwaltung zentral?
  13. Ist die Abrechnung zentral?
  14. Wo wird versteuert?

1. Wie entstand die APG Europe?

APG Europe ging aus zwei Unternehmen hervor: Aluglas Packaging Group und Verbeeck Packaging Group. Wir führen seit dem 1. Januar 2017 den Namen APG Europe. Dieser Name ist nicht einfach vom Himmel gefallen. APG® ist eine Abkürzung von Aluglas Packaging Group. Zur Verdeutlichung unserer internationalen Ausrichtung haben wir uns zum Namenszusatz „Europe“ entschieden. Der Geschäftsname APG Europe ist geschützt. APG* ist ein offiziell registrierter Markenname der BV Aluglas Verenigde Bedrijven. Sowohl APG als APG Europe Sind als Geschäftsnamen bei der Handelskammer Amsterdam hinterlegt. Die APG Europe GmbH wurde Anfang 2018 gegründet. APG Europe hat Niederlassungen in den Niederlanden, Belgien und Deutschland. Zusammen bilden wir ein europäisches Team mit 30 Verpackungsfachleuten mit Exportaktivitäten in mehr als 20 Ländern.

2. Warum ein Geschäftsname?

Zusammen unter einem Namen, durch Bündelung von Kompetenzen, können wir stärker sein, als jeder für sich, und Ihneneine optimale Dienstleistung bieten. Sie werden von uns optimal unterstützt. Ihnen steht jederzeit ein Verpackungsberater zur Verfügung, umgeben von einem (internationalen) Team von Spezialisten.So haben Sie immer einen technischen Verpackungsberater, umgeben von einem (internationalen) Team von Spezialisten. Um voneinander zu lernen. Um einander herauszufordern, gerade eben den Schritt weiter zu gehen. Einander zu coachen und zu unterstützen. Zusammen: Für Sie.

3. Ist APG Europe unser juridischer Name?

APG Europe ist unser Geschäftsname, der Name unter dem unsere Unternehmen im Geschäftsverkehr operieren. Der juridischen Name beider Entitäten bleibt derselbe.

Die Niederlande

  • Juridische Entität / Korporation: BV Aluglas Verenigde Bedrijven
  • Geschäftsname : APG Europe

Belgien

  • Juridische Entität / Korporation: Verbeeck Packaging Group NV
  • Geschäftsname: APG Europe

Deutschland

  • Juridische Entität / Korporation : APG Europe GmbH
  • Geschäftsname: APG Europe

4. Wer ist verantwortlich?

Alle juridische Entitäten, BV Aluglas Verenigde Bedrijven, Verbeeck Packaging Group NV und APG Europe GmbH, haben eine eigene juridische Haftung, und haben alle eine aktive Rolle in dem Zustandekommen von Übereinstimmungen. BV Aluglas Verenigde Bedrijven hat Verbeeck Packaging Group NV und APG Europe GmbH die Zuständigkeit übertragen im Namen BV Aluglas Verenigde Bedrijven Übereinstimmungen mit Dritten zu schließen. Juridisch entsteht eine Übereinstimmung mit BV Aluglas Verendigde Bedrijven. Alle juridische Entitäten benutzen APG Europe als Geschäftsnamen, und bilden zusammen eine Verpackungsgruppe.

5. Gibt es eine Gruppenversicherung?

Ja. Alle juridische Entitäten sind versichert durch die corporate Versicherung von Indutrade AB, die Muttergesellschaft von Indutrade Benelux, die Holdinggesellschaft aller angeschlossenen Unternehmen mit Sitz in Benelux. 

6. Wo platzieren Sie Ihre Bestellungen?

Für Ihre Bestellungen können Sie die lokale APG Europe Adresse verwenden. Wir bevorzugen die digitale Auftragsabwicklung. Bitte senden Sie Ihre Aufträge an purchase@apg-europe.eu.

7. Wer behandelt ihren Einkaufsauftrag?

Ihr lokales APG Europe Team bleibt verantwortlich für die gesamte Dauer der Auftragsabwicklung, unabhängig von der Lieferadresse. 

8. Zentrale Auftragserfassung?

Nein. Sowohl das niederländische, belgische und deutsche Team sind verantwortlich für die jeweilige Auftragsbestätigung, und -ausführung. 

9. Zentrale Verwaltung?

Alle Buchhalter und Controller arbeiten mit dem zentralen SAP System. Rechnungsverfolgung und Rechnungsverarbeitung sind die Verantwortlichkeit des beteiligten APG Europe Standorts.

10. Gibt es ein Kundenportal für alle Kunden?

Ja. Das gesicherte und abgeschirmte Kundenportal von APG Europe ist direkt gelinkt mit SAP. Dadurch wird es allen unseren Kunden ermöglicht, die relevanten SAP Daten und Transaktionsverwandten Dokumente einzusehen. Denken Sie bei SAP-Daten an: Preislisten, Backlog, Abrufverträge, Lieferpläne, Lagerbestand, Batchnummer. Verfügbare Dokumente zum Download: Angebote, Auftragsbestätigungen, Rechnungen, Rücksende- Aufträge, Gutschriften und Zertifikate. 

11. Lieferung aus mehreren Lagern?

Wir sind bestrebt, jeden Kunden aus einem Lager zu beliefern. Niederländische Kunden werden aus dem Lager in Uithoorn (NL) und belgische Kunden aus dem Lager in Wilrijk (BE) beliefert. Sobald wir ein Distributionszentrum in Deutschland nutzen, werden Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von dort beliefert. Solange das Lager in Deutschland nicht aktiv ist, wird das Lager in Uithoorn (NL) diese logistische Rolle übernehmen. Exportkunden aus anderen Ländern können aus unserem Lager in Uithoorn (NL) und Wilrijk (BE) beliefert werden.

12. Ist die Lagerverwaltung zentral?

Ja. Wir legen großen Wert auf Transparenz, um den bestmöglichen logistischen Service bieten zu können. Jedes Lager ist mit dem zentralen WMS (Warehouse Management System) verbunden. Prozesse und Abläufe sind standardisiert und in unserem zentralen Qualitätshandbuch verankert. 

13. Ist die Abrechnung zentral?

Ja. Die Abrechnung für gelieferte Güter und Dienstleistungen wird zentral gesteuert durch das SAP System. Alle Rechnungen werden zentral erstellt und versandt durch APG Europe (NL).

14. Wo wird versteuert?

Jeder APG Europe Standort hat seine eigene Verwaltung. Jeder APG Europe Standort ist entsprechend lokaler Gesetzgebung für die Versteuerung verantwortlich.